Das Studium im Ausland war eine der besten Entscheidungen, die ich während meiner Studienzeit getroffen habe. Ich verbrachte das Wintersemester meines letzten Jahres in Südafrika und Lesotho (einem anderen Land in Afrika, das in Südafrika Binnenstaat ist). Es gibt keine Art von Lehrbuchlernen, die dem Lernen, das Sie durch Reisen und praktische Erfahrung erwerben, nahe kommen kann. Die Welt ist riesig. Außerhalb der Grenzen Ihres Landes gibt es noch so viel mehr. Ihre Schule kann ein Jahr, ein Semester, ein Sommersemester, ein Wintersemester oder sogar eine Woche im Ausland haben. Nutzen Sie mindestens eine dieser Möglichkeiten.

Ich habe mich für Südafrika entschieden, weil ich von Nelson Mandelas Notlage für die Freiheit inspiriert war. Nachdem er drei Jahre zuvor seinen Vortrag an meiner Universität gehört hatte, war seine Liebe zu seinem Land ansteckend. Wenn Sie im Ausland studieren, wählen Sie ein Land mit einer Geschichte, Kultur und Menschen, die Sie interessieren.
Die ganze Zeit in Lesotho und Südafrika dachte ich: "Warum in aller Welt habe ich jedes Jahr im Ausland studiert?" Unabhängig von Ihrem Hauptfach finden Sie einen Kurs, der entweder für Ihr Hauptfach oder für Ihr allgemeines Interesse gilt. Der Kurs in Südafrika hieß "Exploring World Issues: Südafrika und Lesotho". Wir haben den größten Teil unseres 22-tägigen Programms in Lesotho verbracht. Es gibt keine Worte, um die schöne Landschaft und Wärme der Menschen zu beschreiben. Und ich habe drei Credits für eine lebensverändernde Erfahrung verdient!

Im Ausland untersuchten wir den Zugang nach der Apartheid zu vielen wichtigen Ressourcen Südafrikas und deren Auswirkungen auf Lesotho, einschließlich Wirtschaft, Bildung, Politik, Gesundheit und Kultur. Wir besuchten die Universität von Lesotho für einen Tag. Wir waren bei Gastfamilien, die uns so behandelten, als wären wir Mitglieder ihrer eigenen Familie. Wir haben uns freiwillig in einem Heim für behinderte Jugendliche gemeldet. Wir haben das prächtigste Wandbild gemalt, um das Leben der benachteiligten Kinder zu verbessern, die alle im Rollstuhl saßen. Wir sahen das Haus des Königs, ritten auf Ponys, fütterten Hühner, spielten Fußball mit einheimischen Kindern, tanzten mit einer Nonne, blieben in Hütten in den Bergen, schwammen in einem natürlichen Fluss, sahen Fußspuren von Dinosauriern und kletterten nach oben von Bergen. Mein Lieblingsmoment am Tag war es, nach Hause zu kommen und mit meiner Gastmutter über verschiedene Weltprobleme zu sprechen und eine neue Perspektive auf die Dinge zu gewinnen. Wir können sicher in einer Blase leben!

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie ein wenig Heimweh bekommen, aber Sie sind in kürzester Zeit wieder in Ihrem Heimatland. Lerne mit deinen Mitreisenden befreundet zu sein. Das kann die Reise so viel mehr Spaß machen. Wenn Sie eine Fremdsprache lernen, ist dies eine großartige Gelegenheit, um praktische Erfahrungen mit der Verwendung dieser Sprache zu sammeln. Sie werden neue und interessante Leute kennenlernen, eine ganz neue Stadt und Lebensweise erkunden und vor allem wachsen! Sie werden dieses Land durch Ihre eigene Linse sehen und gleichzeitig Ihre persönliche, akademische und kulturelle Vielfalt zu dieser erstaunlichen Erfahrung beitragen. Dies ist möglicherweise das einzige Mal in Ihrem Leben, dass Sie sich voll und ganz in einen fremden Lebensstil eintauchen können, während Sie über einen so langen Zeitraum an unterhaltsamen Aktivitäten teilnehmen.

Viele Studenten sind besorgt über die Kosten für ein Studium im Ausland, aber manchmal ist es günstiger als ein Semester an Ihrem derzeitigen College oder Ihrer Universität. Finanzielle Unterstützung kann normalerweise auf das Programm übertragen werden, und es stehen auch viele Stipendien zur Verfügung. Ich habe das Auslandsstudium mit zwei externen Stipendien bezahlt, die ich erhalten habe. Dies umfasste Unterricht, Flugticket, Unterkunft, einige Mahlzeiten, Ausflüge und Transport.

Sicherheit kann auch für einige Studenten ein Problem sein, aber Sie sind mit anderen Studenten und erfahrenen Fakultäten und Mitarbeitern zusammen, die da sind, um die Gruppe zu leiten und zu beaufsichtigen. Das einzige Mal, wenn Sie in Gefahr sind, ist, wenn Sie nachts alleine ausgehen. Das ist ein schlechter Schachzug. Dies ist eine völlig neue Kultur, und Dinge, die in einem Land akzeptabel sind, können in anderen Ländern inakzeptabel sein. In Bezug auf Ihre körperliche Gesundheit erhielt ich vor meiner Abreise Schüsse und war vorsichtig mit bestimmten Lebensmitteln, die ich dort gegessen hatte. Ich habe immer Wasser in Flaschen oder gekocht getrunken und gekochtes Essen gegessen.

Wenn Ihr Interesse an einem Auslandsstudium geweckt ist, besuchen Sie unbedingt Ihr Auslandsstudium, damit Sie die entsprechenden Fristen für Bewerbungen und Stipendien kennen.
Ich weiß nicht, wer es zuerst gesagt hat, aber eines meiner Lieblingszitate lautet: "Im Leben geht es nicht um die Atemzüge, die wir nehmen, sondern um die Momente, die uns den Atem rauben." Dies wird definitiv eine Erfahrung sein, die die Augen öffnet. Wer wusste, dass die Welt so groß ist?

Merken:

o Es gibt keine Art von Lehrbuchlernen, die dem Lernen, das Sie durch Reisen und praktische Erfahrungen erwerben, nahe kommen kann.

o Ihre Schule kann ein Jahr, ein Semester, ein Sommersemester, ein Wintersemester oder sogar eine Woche im Ausland haben. Nutzen Sie mindestens eine dieser Möglichkeiten.

o Wenn Sie im Ausland studieren, wählen Sie ein Land mit einer Geschichte, Kultur und Menschen, die Sie interessieren.

o Möglicherweise haben Sie ein wenig Heimweh, aber Sie sind in kürzester Zeit wieder in Ihrem Heimatland.

o Wenn Sie eine Fremdsprache lernen, ist dies eine großartige Gelegenheit, echte praktische Erfahrungen zu sammeln.

o Studieren im Ausland kostet nicht unbedingt viel Geld.

o Studieren im Ausland ist sicher.

o Wenn Ihr Interesse an einem Auslandsstudium geweckt ist, sollten Sie unbedingt Ihr Auslandsstudium besuchen, damit Sie die entsprechenden Fristen für Bewerbungen und Stipendien kennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here