Sie streben eine Zulassung an einer der bekanntesten und besten Universitäten der Welt wie Yale, Harvard, Oxford oder vielleicht Stanford an. Sie haben alles gegeben, um die bestmöglichen Noten zu erhalten. Sie haben sich sogar verschiedenen Organisationen und Programmen angeschlossen, um Punkte für außerschulische Aktivitäten zu sammeln. Was Sie wissen müssen, ist, dass es im Ausland mehr gibt, als nur gute Schulzeugnisse zu haben.

Bevor Sie sich mit der Einhaltung der langen Liste von Anforderungen belasten, die jede Universität benötigt, müssen Sie fünf Dinge berücksichtigen. Als erstes müssen Sie entscheiden, ob ein Auslandsstudium für Sie geeignet ist. Obwohl die Idee, im Ausland zu studieren, nach einem guten Abenteuer klingt, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie wirklich dazu bereit sind. Denken Sie daran, im Ausland zu sein bedeutet, weit von Ihren Lieben entfernt zu sein und von neuer Kultur und Persönlichkeit umgeben zu sein. Finden Sie vor allem den Grund heraus, warum Sie im Ausland studieren möchten. Prüfen Sie mehr als das Prestige, ob die Gelegenheit Sie zu einer besseren Person machen kann.

Das nächste, was Sie tun müssen, bevor Sie sich bei einer Zulassungsberatungsfirma einschreiben, ist zu entscheiden, wann und wo Sie studieren möchten. Es gibt viele herausragende Universitäten, Business Schools und MBA-Schulen auf der ganzen Welt, aus denen Sie auswählen können. Es ist am besten, Ihre Auswahl einzugrenzen, indem Sie ein paar einfache Fragen beantworten, z. B. ob Sie eine englischsprachige Gemeinschaft oder eine Fremdsprache bevorzugen. Finden Sie auch heraus, ob Sie eine ländliche oder städtische Umgebung bevorzugen. Sie können auch Bewertungen überprüfen und einige Google-Suchen durchführen, um eine erste Vorstellung von der Art der Umgebung zu erhalten, in die Sie eintauchen möchten.

Sobald Sie Ihre Optionen eingegrenzt haben, ist es Zeit, noch umfangreichere Nachforschungen anzustellen. Das Erreichen einer hohen SAT-Punktzahl ist nur ein Teil der Einreisebestimmungen. Wenden Sie sich an die Universität, um weitere Anforderungen sowie verfügbare Studienprogramme zu erfahren. Einige von ihnen haben möglicherweise sogar Stipendienprogramme, die Sie in Anspruch nehmen können.

Der nächste Schritt besteht darin, mit Ihrem Support-System zu sprechen. Wie das Sprichwort sagt, ist kein Mensch eine Insel. Obwohl es Ihr Leben ist, für das Sie sich entscheiden, kann es Ihnen bei der endgültigen Entscheidung helfen, Ratschläge von Menschen zu erhalten, die Sie lieben und zu denen Sie aufschauen. Ja zu der einmaligen Gelegenheit wie dieser zu sagen, ist ein großer Meilenstein in Ihrem Leben und muss daher sorgfältig überlegt werden.

Stellen Sie zu guter Letzt sicher, dass Ihre Finanzen am richtigen Ort sind. Abgesehen davon, dass man alleine in einer Welt von Fremden leben muss, kann ein Studium im Ausland kostspielig sein. Suchen Sie nach Finanzhilfeprogrammen, wenn Ihre Ressourcen nicht für die Ausgaben ausreichen. Sobald Sie Ihre Studiengebühr eingerichtet haben, ist es Zeit, für Ihr persönliches Budget zu sparen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here