Die meisten Studenten, die gerne ins Ausland gehen möchten, sind oft besorgt darüber, die richtigen Berater für Übersee-Bildung für sich selbst auszuwählen. Der Bildungsberater für Übersee spielt eine wichtige Rolle ab:

Entscheidung über das Land, die Universität oder das College

Sie unterstützen die Schüler bei Bildungsentscheidungen, d. H. Indem sie die gesamten Vorteile der verfügbaren Optionen diskutieren. Dies beinhaltet die Suche nach einem für Studenten geeigneten Universitäts- oder Hochschulpraktikum.

Alle wissen, dass nicht jeder Student die Howard- oder Cambridge-Universität besuchen kann. Wenn der Student Medizin studieren möchte, kann er in China, Russland, der Ukraine, Bulgarien oder Guyana usw. studieren. Wenn der Zweck des Studenten nur darin besteht, PR zu erhalten und ein angestrebtes Diplom studieren möchte, dh ein Diplom in Hotelmanagement, ein Diplom in Unternehmensführung usw., das für seine früheren Erfahrungen und sein Studium relevant ist, könnte er / sie sein Studium in Neuseeland absolvieren Großbritannien usw. Wenn der Student akademische Exzellenz erreichen möchte, ist es am besten, in den USA zu studieren.

Eintritt arrangieren

Sobald die Studienberater im Land, an der Universität / Hochschule und im Kurs für den Bewerber Null sind, besteht die Hauptaufgabe des Beraters darin, dem Bewerber bei der Erledigung der Zulassungsformalitäten zu helfen und die Bereiche hervorzuheben, die für eine gute Präsentation wesentlich sind. Wenden Sie sich an die ausgewählte Universität / Hochschule, um eine positive und schnelle Antwort zu gewährleisten. Senden Sie Empfehlungen, in denen Sie die Stärken und Gründe des Schülers hervorheben, warum ihm die Zulassung gewährt werden sollte.

Finanzielle Voraussetzungen für das Studium

Studienberater klären den Studenten sogar auf und führen ihn in die erforderlichen Finanzen ein. Außerdem können die Studenten alle Finanzdokumente je nach Aufenthaltsdauer für ein Auslandsstudium rechtzeitig und im erforderlichen Format arrangieren.

Hier ist es wichtig, einen effektiven Studienberater auszuwählen und eine Rückwärtszeitmanagementmethode anzuwenden. Eine gut geplante Methodik muss vom Studenten ausgeführt werden, um Zeit und Geld zu sparen. Ein erfahrener Studienberater kann beides sparen und Sie pünktlich zu Ihrem gewünschten Kurs schicken.

Anleitung des Studenten bei der Erlangung des Studentenvisums

Danach unterstützen Studienberater den Antragsteller bei der Vorbereitung des Visumantrags, führen die Studenten zum Jahresabschluss und helfen bei der Erstellung der Akte, um die Anforderungen der Botschaften zu erfüllen und den Erfolg des Visums sicherzustellen

Gebührentransfer

Wenn das Visum des Antragstellers genehmigt wird, unterstützt Study Consultants den Antragsteller dabei, seine Gebühren auf geeignete Weise von einem vertrauenswürdigen Finanzinstitut zu überweisen.

Organisation der entsprechenden Unterkunft gemäß dem Studentenbudget

Für den Fall, dass der Antragsteller eine Unterkunft benötigt, arrangiert Study Consultants eine entsprechende Anpassung der Unterkunft an die Bedürfnisse und das Budget des Antragstellers.

Flughafen Abholung des Studenten

Trotzdem stellt Education Consultants sicher, dass der Antragsteller sicher vom Flughafen abgeholt und in seine Unterkunftsräume des Landes verlegt wird.

Reisevorbereitungen

Darüber hinaus bietet Education Consultants Unterstützung bei Reisevorbereitungen wie Fremdwährung, Versicherung, Bankkonto im Ausland, Mobiltelefondienst im Ausland usw.

Um einen effektiven und effizienten Bildungsberater in Übersee zu finden, muss der Schüler Folgendes beachten:

Hier muss der Bewerber die folgenden Aspekte sorgfältig prüfen, während er nach einem guten Bildungsberater sucht. Die folgenden Aspekte kennzeichnen die von den Bildungsberatern erbrachten End-to-End-Dienstleistungen und Vorschläge zur Suche nach effektiven und effizienten Bildungsberatern, um eine bessere Zukunft und ein besseres Leben vor uns zu gewährleisten.

Option der von einem Berater angegebenen Länder

Um festzustellen, ob die von Ihren Bildungsberatern angegebene Länderoption für Sie geeignet ist, prüfen Sie, ob die angebotene Qualifikation international anerkannt ist, ob die Berufsaussichten in diesem Land nach Abschluss des Kurses gut sind und ob die Lebenshaltungskosten und der Lebensstil Ihrer Eignung entsprechen. Die Klarheit könnte durch den Vergleich von zwei bis drei geeigneten Länderoptionen erreicht werden.

Frühere Erfahrungen und Erfolgsgeschichte mit einem Bildungsberater

Prüfen Sie, seit wie vielen Jahren Education Consultants für die Rekrutierung von Studenten in Übersee tätig ist und wie hoch die Erfolgsquote des erreichten Visums ist. Sie können Ihre Bildungsberater bitten, Ihnen eine Kopie früherer Visa vorzulegen, Briefe, Mustervisumdateien usw. anzubieten. Ein guter Bildungsberater führt immer die Aufzeichnungen seiner früheren Antragsteller und führt diese.

Hat eine Vielzahl von Kontakten in der Bildungsbranche

Stellen Sie fest, wie viele prominente Kontakte Ihre Bildungsberater haben, die für die Ausbildung in Übersee relevant sind, d. H. Kontakte zu internationalen Beamten, Beratern, Visa-Beamten usw.

Wurde von alten Studenten empfohlen

Es wird leicht zu glauben und offensichtlich, einen Bildungsberater auszuwählen, wenn dies von einem der alten Studenten empfohlen wurde, der vielleicht Ihr Freund ist oder nicht. Diese Quelle ist oft zuverlässig und der Rat ist wirklich echt. Versuchen Sie, mit einigen alten Studenten in Kontakt zu treten, die am selben College des gleichen Landes eingeschrieben sind, um die Eignung der gewählten Option zu überprüfen. Fragen Sie Ihre Bildungsberater, ob sie Ihnen einige der vorherigen Referenzen der Schüler zur Verfügung stellen können.

Vorgeschichte einer Universität oder Hochschule, die vom Berater empfohlen wird

Um mehr über die Vorgeschichte einer Universität oder des Colleges zu erfahren, die von Ihren Bildungsberatern empfohlen wird, lesen Sie die Website dieser Universität oder Hochschule gründlich durch. Das Studium der Vorgeschichte des Kollegiums und der Universität hilft dabei, die Jahre seines Bestehens und seines Hintergrunds zu kennen. Je mehr Jahre seines Bestehens und je klarer sein Hintergrund, desto relevanter ist Ihre Wahl der Universität.

Zusätzliche Anreize wie Stipendien, Sportmöglichkeiten und Angebote der vom Berater empfohlenen Universitäten.

Ein guter Bildungsberater sucht nicht nur eine gute Universität, ein College oder einen guten Kurs für den Studenten, sondern bietet auch herausragende Anreize wie die Inanspruchnahme von Stipendien, wenn die Akademiker des Bewerbers gut sind, und sucht Unterstützung vom College, um dem Studenten eine Stellenvermittlung zu ermöglichen und den Studenten zur Teilnahme zu ermutigen bei den sportlichen Aktivitäten seiner / ihrer Exzellenz durch Inanspruchnahme eines Sportstipendiums, sofern an diesem bestimmten College oder dieser Universität verfügbar. Einige Bildungsberater stellen den Studenten sogar kostenlose Laptops, SIM-Karten usw. zur Verfügung, um dies als Vorteil für das College / die Universität zu nutzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here